By Goodman Masson

Werfen Sie einen Blick auf unsere Pride Month Empfehlungen.

Bücher:

Cheer the F**K Up: Ist ein mutiger, brillanter und sehr persönlicher Bericht über die Erfahrungen eines jungen Komikers mit psychischer Gesundheit. Eine Ode an die Bedeutung von Freundschaft. Jack Rooke nimmt uns mit auf eine Mission, um die Gründe besser zu verstehen, warum so viele Menschen Probleme haben, und wie wir alle besser gerüstet sein können, um den einen Freund zu unterstützen, um den wir uns vielleicht etwas mehr Sorgen machen.

The Transgender Issue von Shon Faye: In diesem kraftvollen Buch beansprucht Shon Faye die Idee des “Transgender Issue” neu für sich und beleuchtet, was es wirklich bedeutet, in einer transphobischen Gesellschaft trans zu sein. Faye bietet eine überzeugende Analyse verschiedener Aspekte des Lebens von Transmenschen, von der Jugend bis ins hohe Alter, und geht dabei auf Arbeit, Familie, Wohnen, Gesundheitswesen, das Gefängnissystem und die Beteiligung von Transmenschen an LGBTQ+ und feministischen Gemeinschaften in Großbritannien und darüber hinaus ein.

Mädchen, Frau, Andere von Bernadine Evaristo: Dieser fesselnde Roman ist ein Muss für alle, die sich für LGBTQIA+-Erzählungen interessieren. Das Buch umspannt Generationen und Schauplätze und folgt zwölf unterschiedlichen Charakteren, die sich auf eine persönliche Reise durch die letzten hundert Jahre begeben. Jede Figur ist auf der Suche nach etwas Entscheidendem, sei es eine gemeinsame Vergangenheit, eine unerwartete Zukunft oder ein Gefühl der Zugehörigkeit.

TV-Shows:

Herzstopper: Bei dieser Serie wird Ihnen ganz sicher ganz warm ums Herz. Es handelt sich um eine Fernsehserie auf Netflix, mit der sich vor allem die LGBTQ+-Community identifizieren kann. Das zentrale Thema von Heartstopper sind die Herausforderungen des Coming-outs und wie jemand, der sich zu Menschen des gleichen Geschlechts hingezogen fühlt, in einer Welt voller Verurteilungen und Beschimpfungen Selbstakzeptanz entwickeln kann.

It’s a Sin: Ein echter Reißer, der wunderschön geschrieben und produziert ist. It’s a Sin ist eine britische Drama-Miniserie. Sie spielt in London zwischen 1981 und 1991 und schildert das Leben einer Gruppe schwuler Männer und ihrer Freunde während der HIV/AIDS-Krise im Vereinigten Königreich.

Queer Eye: Eine fantastische Serie auf Netflix, die die “Fab 5” dabei begleitet, wie sie durch die Welt reisen und das Leben von verdienten und ahnungslosen Gästen in ihrer Show verbessern. Sie wird Sie zum Lachen, zum Lieben und zum Weinen bringen und ist absolut süchtig machend.

Podcasts:

I’m Grand Mam: Begleiten Sie Kevin und PJ, zwei witzige schwule Männer aus Cork in Irland, die in London leben und sich mit Witz und Humor durchs Leben schlagen. Dieser aufmunternde Podcast wird Sie garantiert zum Lachen bringen, sogar auf Ihrem täglichen Weg zur Arbeit. Es gibt sogar eine Folge mit Paul Mescal, falls es bei GM ein paar Normal People-Fans gibt!

Making Gay History: Der Moderator Eric Marcus, Autor des Buches “Making Gay History”, präsentiert exklusive Interviews, eigene Erzählungen und Archivmaterial und lädt zu einer Reise durch die Geschichte ein. Entdecken Sie die bemerkenswerten Geschichten von LGBTQ+-Ikonen, die seit 1945 den Weg ebneten.

The Things That Made Me Queer: Crystal von Drag Race UK moderiert diesen Podcast, in dem sie sich mit prominenten Gästen und Freunden zusammensetzt, um anhand der Gegenstände, die sie ins Studio mitbringen, die Berührungspunkte ihrer queeren Lebenswege zu erkunden. Zu den bemerkenswerten Gästen gehören Jake Shears von den Scissor Sisters und Omari Douglas von “It’s A Sin”.

Filme:

Love Simon: Eine komplette Achterbahnfahrt der Gefühle. Es geht um den 17-jährigen Simon Spier. Er hat weder seiner Familie noch seinen Freunden erzählt, dass er schwul ist, und er kennt nicht die Identität des anonymen Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Die Lösung beider Probleme erweist sich als witzig, erschreckend und lebensverändernd.

Boys Don’t Cry: Der 1999 gedrehte Film ist eine Dramatisierung der wahren Geschichte von Brandon Teena (gespielt von Hilary Swank), einem amerikanischen Transmann, der in Nebraska versucht, sich selbst und die Liebe zu finden, aber Opfer eines brutalen Hassverbrechens wird, das von zwei männlichen Bekannten verübt wird. In dem Film ist Chloë Sevigny als Brandons Freundin Lana Tisdel zu sehen.

Der Birdcage: Eine unbeschwerte romantische Komödie. The Birdcage ist ein englischsprachiges Remake des französisch-italienischen Films La Cage aux Folles von 1978 und des gleichnamigen Musicals. Der Film behandelt den Konflikt zwischen Konservativen und der Queer-Gemeinschaft auf anmutige Weise und nutzt den Humor, um Spannungen abzubauen.

Related blogs

Swipe to view more

15th February 2024

Warum Sie sich an eine Personalberatung wenden sollten

Read story
31st January 2024

Refer your Friend: Empfehle uns einen Freund weiter

Read story
17th January 2024

Salary Guide Germany 2024

Read story
10th January 2024

Recruiting 2024: Trends und Herausforderungen

Read story
30th November 2023

Warum RPO die beste Lösung für Ihr Unternehmen sein könnte?

Read story
24th October 2023

Goodman Masson’s Retentionsstrategie: Internal Mobility

Read story
16th October 2023

Führungskräfte im Wandel: Wie moderne Ansätze Teamstimmung und Sales Drive verbinden

Read story
Erfolgsfaktor RPO
29th September 2023

Erfolgsfaktoren von Recruitment Process Outsourcing (RPO)

Read story
26th September 2023

Der Jahreswechsel als perfekte Zeit für einen Jobwechsel: Warum Sie trotz Kündigungsfristen handeln sollten

Read story
22nd September 2023

Gegenangebot vom Arbeitgeber – was jetzt?

Read story
7th September 2023

Erfolgsfaktor Mitarbeiter Benefits

Read story
22nd August 2023

Was können wir von Barbie über die Stärkung der Rolle der Frau am Arbeitsplatz lernen?

Read story
Urlaubsvorbereitungen
16th August 2023

Effektive Urlaubsvorbereitung: Fünf Tipps für eine sorgenfreie Abwesenheit vor dem Urlaub

Read story
Persönlicher Kundenkontakt führt zum Erfolg
25th July 2023

Persönliche Kundenbetreuung als Erfolgsfaktor

Read story
13th July 2023

Arbeitsplatzwechsel Chancen und Herausforderungen

Read story
10th July 2023

Erfolg neu definieren: Wie menschliche Werte den Berufserfolg prägen

Read story
Gehaltsverhandlungen
3rd July 2023

Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Read story
27th June 2023

IT-Markt: Ein Blick aus der Perspektive eines Personalberaters

Read story
22nd June 2023

Pride 2023 Empfehlungen

Read story
22nd May 2023

Unser Ansatz für Diversity und Inclusion

Read story
8th May 2023

Warum moderne Arbeitsmodelle für IT-Unternehmen unverzichtbar sind

Read story
17th April 2023

Top 5 Tipps für den perfekten CV

Read story
30th March 2023

Fachkräftemangel: Warum Unternehmen auf Interim Management setzen sollten

Read story
21st March 2023

Spotlight: Internationaler Frauentag

Read story
7th March 2023

Wer Fachkräfte sucht, kann auf Frauen nicht verzichten

Read story
Germany 2023 Salary Guide
28th February 2023

Germany 2023 Salary Guide

Read story
4th March 2021

Goodman Masson 2021 Salary Guides.

Read story
18th February 2021

5 gute Möglichkeiten für den Einsatz eines Interim Managers

Read story