Cloud System Engineer (m/w/d)

  • Location:

    Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

  • Sector:

    DevOps/Operations

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    €40000 - €75000 per annum

  • Contact:

    Manolo Perulli

  • Job ref:

    T-HQ3298_1595331160

  • Published:

    seit 17 Tagen

  • Duration:

    Unbefristet

  • Expiry date:

    2020-08-20

  • Startdate:

    Sofort / Verhandelbar

  • Consultant:

    Manolo Perulli

Cloud System Engineer (m/w/d)

Unser Kunde ist seit vielen Jahren verlässlicher Partner rund um das Thema Recht sowie Rechtsschutz und zählt zu den Top 5 Unternehmen in dieser Sparte. Stets am Puls der Zeit ist die IT ein besonders wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Um den positiven Erfolg auch zukünftig weiter zu sichern, suchen wir für die IT-Abteilung am Standort Düsseldorf, nach einem Cloud System Engineer (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. Ein attraktives und sicheres Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche und dynamische Projekte erwarten Sie.

Hiervon profitieren Sie:

  • Freiraum für die Realisierung eigener Konzepte
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Moderne Ausstattung und Räumlichkeiten
  • Sehr gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten, 40 Stundenwoche, 30 Urlaubstage
  • Kita, Kantine, vielzählige Vergünstigungen, aktive Gesundheitsförderung, baV u.v.m.

Das steuern Sie zum Erfolg bei:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium, eine artverwandte Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in „Infrastracture as a Code" und Automatisierungswerkzeugen
  • Sicheres Auftreten, strukturierte und Service- / Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytische Denkweise gepaart mit Kenntnissen von technischen und wirtschaftlichen zusammenhängen
  • Fließende Deutsch- (min C1) und Englischkenntnisse (min B1) runden Ihr Profil ab

Diese Aufgaben erwarten Sie als Cloud System Engineer (m/w/d):

  • Planung, Steuerung und Umsetzung von IT-Projekten unterschiedlichster Größe und Komplexität
  • Betrieb und Weiterentwicklung der AWS und VMware basierten Cloud Infrastruktur
  • Scheduling mit Containern und Kubernetes sowie Einsatz von IaaC, Terraform, Ansible
  • Realisierung eigener Konzepte zur Zusammenwirkung zukünftiger Systeme
  • Enge Kooperation mit dem Entwicklungsteam bei der Umsetzung von Cloudprojekten
  • Fehleridentifikation, Analyse und Beseitigung von Störungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer T-HQ3298 sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und des frühesten Eintrittstermins per E-Mail mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Herr Manolo Perulli (manolo.perulli@goodmanmasson.de).