Risk Manager - Commodities (w/m/x)

  • Location:

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

  • Sector:

    Finance

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    Verhandelbar

  • Contact:

    Anna Lensing

  • Job ref:

    AL-20190410_1554908393

  • Published:

    seit 8 Monaten

  • Expiry date:

    2019-05-10

  • Startdate:

    01.07.2019

  • Consultant:

    #

Risk Manager - Commodities (w/m/x)


Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Unternehmen aus dem Energiesektor, dessen Holding vor allem durch seinen modernen und nachhaltigen Umgang mit erneuerbaren Energien besticht.
Zur Weiterentwicklung des Risk Teams suchen wir einen Risk Manager - Commodities (w/m/x) im Großraum Düsseldorf. Der Schwerpunkt des Aufgabenbereichs liegt in der Analyse und der Schaffung von Transparenz bezüglich der Risiken innerhalb des Commodity Tradings.


Aufgaben
* Bearbeitung risikorelevanter Themen in Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Abteilungen
* Entwicklung und Kalibrierung der erforderlichen Risikomodelle
* Sicherung hoher Marktdatenqualität
* Analyse der Preis-, Währungs- und Liquiditätsrisiken für das Unternehmen
* Sparringspartner für das Front Office
* Kommunikation gegenüber dem Management und anderen Stakeholdern hinsichtlich des Risikos sowie Performance der Handelsaktivitäten
* Sicherstellung der Qualität hinsichtlich der Financial Reporting Prozesse
* Entwicklung von Instrumenten, Methoden und Rahmenparametern innerhalb des Risiko Teams


Anforderungsprofil
* Studium der Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung mit quantitativem Schwerpunkt
* Fundierte Kenntnisse des Energiesektors
* Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Risikomanagement von Rohstoffen (insbesondere in den Märkten für Öl, Kohle oder Fracht von Vorteil)
* Verhandlungssichere Englischkenntnisse, Deutsch von Vorteil
* Analytische und strukturierte Arbeitsweise
* Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamplayer Mentalität
* Programmierkenntnisse (VBA, Python) von Vorteil
* Reisebereitschaft


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer AL-20190410 sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und des frühesten Eintrittstermins per E-Mail mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Frau Anna Lensing (anna.lensing@goodmanmasson.de).